Neugestaltung Anton-Günther-Straße Hohenkirchen

Landkreis Wangerland

Im Zuge der Gemeindeentwicklung in Wangerland für das Sanierungsgebiet Hohenkirchen wurde die planungsgruppe grün mit der Neugestaltung der Anton-Günther-Straße beauftragt.

Neugestaltung Anton-Günther-Straße Hohenkirchen

Landkreis Wangerland

Im Zuge der Gemeindeentwicklung in Wangerland für das Sanierungsgebiet Hohenkirchen wurde die planungsgruppe grün mit der Neugestaltung der Anton-Günther-Straße beauftragt.

Kenndaten

Kenndaten

Auftraggeber
Gesellschaft für Stadtentwicklung mbH, Bremen

Planungsumfang

ca. 2.500 m²,
Straßenlänge ca. 310 m

Bearbeitungszeitraum

2008 - 2010

Bauvolumen

ca. 325.000 Euro netto

Mehr...

 

Unter Berücksichtigung der gestalterischen und planerischen Vorgaben sowie den Wünschen der Anwohner (Bürgerbeteiligung) wurde eine Anliegerstraße mit Parkplätzen und eingebundenen Platzflächen neu gestaltet.
Die Ausbaustrecke der Anton-Günther-Straße hat eine Baulänge von ca. 240 m, die angeschlossene Stichstraße hat eine Länge von ca. 68 m. Der bauliche Bestand der Straßenflächen, Parkstreifen und Platzflächen wurde komplett entfernt und in neuer Gestaltung als verkehrsberuhigte Straße und öffentlicher Platz neu hergestellt.
Beidseitige Baumreihen aus Rotdorn als Einfassung des Straßenraumes sowie eine bis dahin noch nicht vorhandene Oberflächenentwässerung stellen eine deutliche Verbesserung der Nutzungsqualität dar.
Bei den auszuführenden Bauleistungen handelt es sich um Straßen- Kanal- und Landschaftsbauarbeiten.



Leistungen planungsgruppe grün
  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Ausführung und Vergabe der Gesamtleistung (Lph 1-7)
  • Bauüberwachung Bereich Verkehrs- und Außenanlagen (Lph 8)
  • Bürgerbeteiligungsverfahren
Drucken