Qualitätssicherung für Forschungsprojekte

04.2016 | pgg

Qualitätssicherung für Forschungsprojekte

Qualitätssicherung für Forschungsprojekte

Im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung führt unser Büro gemeinsam mit der ARSU GmbH die projektbegleitende Qualitätssicherung für zwei Forschungsvorhaben zum Thema Windenergie und Vögel durch.

Hierbei handelt es sich um Untersuchungen zum Flugverhalten von Rotmilanen bzw. Schwarzstörchen in Abhängigkeit von Witterung und Landnutzung unter besonderer Berücksichtigung vorhandener Windenergieanlagen im EU-Vogelschutzgebiet Vogelsberg. Die Erfassung der Flugbewegungen des Rotmilans erfolgt mittels modernster Telemetrie-Technik, wohingegen beim Schwarzstorch auf Sichtbeobachtungen zurückgegriffen wird.