Umweltfachliche Gutachten GuD-Kraftwerk Emden II

Stadt Emden

Die Statkraft Markets GmbH beabsichtigte, am bestehenden Kraftwerksstandort im Emder Hafengebiet ein (Erd-)Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD-Kraftwerk Emden II) mit einer max. Feuerungswärme-leistung von 776 MWth zu errichten und zu betreiben. Die Anlage sollte in einem Block max. 450 MWel erzeugen und einen Bruttowirkungsgrad von ca. 58 % erzielen.

Umweltfachliche Gutachten GuD-Kraftwerk Emden II

Stadt Emden

Die Statkraft Markets GmbH beabsichtigte, am bestehenden Kraftwerksstandort im Emder Hafengebiet ein (Erd-)Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD-Kraftwerk Emden II) mit einer max. Feuerungswärme-leistung von 776 MWth zu errichten und zu betreiben. Die Anlage sollte in einem Block max. 450 MWel erzeugen und einen Bruttowirkungsgrad von ca. 58 % erzielen.

Kenndaten

Kenndaten

Auftraggeber
Statkraft Markets GmbH

Planungsumfang
ca. 2,9 ha

Bearbeitungszeitraum
2010 - 2011
Mehr...

 

Im Rahmen der Genehmigungsplanung des Vorhabens waren verschiedene umweltfachliche Unterlagen zu erstellen (Umweltverträglichkeitsuntersuchung, FFH-Vorprüfung, Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag, Abhandlung nach den Vorgaben der EG-Wasserrahmenrichtline), welche auf den Aspekten der technischen Planung, Erhebungen sowie einem Gutachten zu Fischschutz und Gewässerökologie und eigenen Kartierungen zur terrestrischen Flora und Fauna aufbauten.

Leistungen planungsgruppe grün
  • Kartierungen zu terrestrischer Flora/Biotoptypen und Fauna (Avifauna, Amphibien, Reptilien, Wirbellose, Fledermäuse)
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchung, UVP-Vorprüfung
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (inkl. Betrachtung besonders geschützter Arten)
  • FFH-Vorprüfung
  • Abhandlung nach den Vorgaben der EG-Wasserrahmenrichtlinie für das Übergangsgewässer DE_RW_DENI_06054 (Emder Hafen) in der Flussgebietseinheit Ems
Drucken